Geschäftsführung

 

Gerhard Peller, Geschäftsführer von EMPOR, wurde in Salzburg geboren und studierte Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Seine Erfahrung schöpft er aus 25 Jahren Tätigkeit in international agierenden Großunternehmen wie auch in erfolgreichen Familienbetrieben – davon mehr als 10 Jahre im Change & Turnaround-Management. Vorstand und Geschäftsführer, CEO und CFO sowie Aufsichtsrat und Beirat sind jene Positionen, die Gerhard Peller zu dem machten, der er heute ist – ein krisenerprobter Manager ohne Berührungsängste.

Als Managing Partner steuert er die EMPOR Management GmbH im Herzen Wiens, wo Praxisdenken im gesamten Team immer einen höheren Stellenwert haben wird als bloße Theorie.

Mit nachhaltigem Management von Change & Turnaround Prozessen, Wachstumsfinanzierungen und auch der Mitgestaltung des Ausbaus eines Unternehmens zum Weltmarktführer hat Gerhard Peller sein strategisches Gespür für zukunftsfähige Unternehmensstrukturen mehrfach unter Beweis gestellt.

Seine umfassende Problemlösungskompetenz spiegelt sich auch in seinem Team wider und wird durch ein komplexes Know-how-Netzwerk vervollständigt.

Fachliche Erfahrung

  • Unternehmensführung von größeren mittelständischen Betrieben
  • Management im Konzern
  • Mergers & Acquisitions, Post Merger Integration (PMI)
  • Wachstumsrealisierung & -Finanzierung, Expansion
  • Umschuldung / Rekapitalisierung
  • Change & Turnaround Management, Strategische Neuausrichtung
  • Restrukturierung, Sanierungsmanagement
  • Unternehmensgründung, Business Angel

Berufserfahrung als Manager

  • Vorstand und CEO (mittelständische High Tech Gruppe, Weltmarktführer, im Familien-/Investorenbesitz)
  • Geschäftsführer, CFO+COO (mittelständisches Unternehmen, Maschinenbau, im Familien-/Investorenbesitz)
  • Geschäftsführer, CFO, Aufsichtsrat (mittelständische Technologiegruppe, Auftragsfertiger, im Familienbesitz)
  • Geschäftsführer (Dienstleistungsunternehmen im Bereich disruptive Technologien)
  • Geschäftsleitung, CFO, CRO (div. mittelständische Produktionsunternehmen, im Familienbesitz)
  • Management im Bereich Corporate Finance, Mergers & Acquisitions, Restrukturierung (börsenotierter Elektronikkonzern)
  • Management im Bereich Finanzen (börsenotierter Mineralölkonzern)
  • verschiedene Positionen als Aufsichtsrat und Beirat

Branchenerfahrung

  • High Tech Industrie
  • Elektronikindustrie und -handel
  • Aviation, Carbon
  • Dienstleistung
  • Unmanned Aerial Vehicles (UAV), Drohnen
  • Automatisierungstechnik, Robotics
  • Auftragsfertigung, Holzverarbeitung
  • Automotive, Maschinenbau
  • Mineralölhandel, Erdölindustrie
  • Venture Capital
  • Unternehmensberatung

 

 

Warum EMPOR?